24.05.2011

Userbooster Light: Release 4.1 veröffentlicht

maxcrc GmbH ist stolz, die Software für professionelle Benutzerverwaltung in allen verfügbaren Verzeichnisdiensten in der Version 4.1 präsentieren zu können. Die Anwendung unterstützt jetzt alle Zeichensätze, berücksichtigt MS-Exchange Server 2003, 2007, 2010 für die automatische Erstellung der Postfachkonten, ermöglicht eine direkte Versendung von professionellen Statistiken an entsprechende Mailverteiler.

Die neue Version 4.1 der Software Userbooster Light ist ab sofort hier http://www.userbooster.de/... verfügbar. In dieser Variante werden sämtliche Zeichensätze unterstützt, das direkte Versenden von Statistiken per SMTP an entsprechende Verteiler sowie die Unterstützung von SSO (Single Sign On) basierend auf Kerberos oder der integrierten Windowsauthentifizierung.

Im Vergleich zu den klassischen Verzeichnisdienst-Verwaltungsprogrammen hat sich die Funktionsvielfalt durch die Kombination verschiedener Aktivitäten (Erstellen von Postfachkonten, Modifizieren von Dateisystemrechten, Verwalten von Gruppenmitgliedschaften, Versenden von Statistiken per SMTP, etc.) zu einem homogenen Arbeitsschritt weiter ausgedehnt. Unterschiedliche Aktivitäten können gebündelt und in einem Arbeitsgang durchgeführt werden.

In der neuen Version 4.1 beinhaltet folgende neue Funktionen:

  • Unterstützung von SSO mittels Kerberos und integrierter Windowsauthentifizierung
  • Direkte Versendung von erzeugten Statistiken in allen gängigen Formaten (XML, CSV, XLS, LDIF) mittels SMTP
  • Überarbeitete Architektur bei der Umsetzung von Massenänderungen
  • Erweiterung der Möglichkeiten für Platzhalter in Filter und Vorlagen
  • Unterstützung aller verfügbaren Zeichensätze
  • Erweiterung des Modellierungsmodus für die Bündelung unterschiedlicher Aktionen
  • Neue separate Freeware-Variante der Software http://www.userbooster.de/...